0086-773-2853814
03731-3863807
44-5861188

Fahrradtour und Wandertour

Wandertour in Südchina (15 Tage ab 2465 Euro)

Shanghai - Huangshan - Guilin - Yangshuo - Kunming - Lijiang - Zhongdian - Kunming - Shanghai


Diese China Reise bringt Sie vom hektischen Wirtschaftszentrum Shanghai zur fernen Gebirgsgegend Zhongdian, dem berühmten Shangri-la Land, von der lieblichen Karstlandschaft Guilins zu der wilden Tigersprung-Schlucht im Hochgebirge am Oberlauf des Yangtze. Sie sehen den berühmten zum Weltnaturerbe gehörenden Huang Shan, und Sie werden den unbeschreiblichen Sonnenaufgang dort erleben. Schöne Landschaften, alte Städte und unbekannte Kulturen sind der Lohn für manchmal etwas mühsame Wanderungen.

Wandertour Heilige Berge (15 Tage ab 1970 Euro)

Beijing - Xi'an (mit Huashan) - Chengdu - Leshan - Emeishan - Chengdu - Hangzhou - Huangshan - Shanghai


Auf dieser leichten Wandertour besuchen Sie neben vielen anderen interessanten Orten wie der Großen Mauer bei Jinshanling und der Terrakotta Armee bei Xi'an auch drei berühmte Bergmassive - den Huashan, den Emeishan und den Huangshan.
Neben der schönen Landschaft ist es auch die kulturelle Bedeutung der Berge, die diese Tour so interessant macht. Der Huashan ist den Daoisten heilig, der Emeishan und der Huangshan, die beide zum Weltkultur- und -naturerbe gehören, gelten den Buddhisten als heilige Berge.
Anfang und Ende der China Reise werden durch die wohl bekanntesten Städte Chinas - Beijing und Shanghai markiert

Fahrradtour (14 Tage ab 1490 Euro)

Beijing - Xi'an - Guilin - Yangshuo - Hangzhou - Shanghai


China ist nach wie vor das „Reich der Radfahrer“. In den letzten Jahrzehnten war das Fahrrad das Hauptverkehrsmittel in China. Auch heute noch kann man hunderttausende Radfahrer in großen Städten zählen, selbst wenn mehr und mehr Leute Autos und Motorräder benutzen. Wir haben fünf populäre Reiseziele ausgesucht: Beijing, Xi’an, Guilin, Yangshuo, Hangzhou, um Ihnen die Möglichkeit zu geben, China auf dem Fahrrad zu erkunden. Die beste Zeit für eine Fahrradtour im Süden Chinas ist von Juni bis Ende November, da in den restlichen Monaten des Jahres zum Teil mit heftigen Regenfällen gerechnet werden muss.

Wandertour in Sichuan und Tibet (19 Tage ab 3175 Euro)

Beijing - Chengdu - Jiuzhaigou - Songpan - Erdaohai - Songpan - Jiuzhaigou - Chengdu - Lhasa - Gandan Kloster - Samye Kloster - Tsetang - Lhasa - Beijing


Diese Wandertour verbindet berühmte, sehenswerte Landschaften in Sichuan, am Rand des Qinghai Tibet Plateaus, mit der einmaligen Landschaft und Kultur Tibets auf dem Plateau.
Sie besuchen die Nationalparks Huanglong und Jiuzhaigou in Sichuan, die gekennzeichnet sind durch einen Hochgebirgskarst und die damit verbunden, kilometerlangen Folgen von Kalksinterterrassen, die ihrerseits wieder Seen und Wasserfälle im Flußbett bilden.
Bei der Wanderung auf dem tibetischen Plateau, die Sie bis in eine Höhe von 5200 m ü.d.M. führt und die zwei der bedeutendsten Klöster miteinander verbindet, werden Sie neben schönen Landschaften auch noch vieles aus der Kultur und Geschichte der Gegend kennen lernen. Zum Abschluß fahren Sie mit der berühmten Qinghai - Tibet - Eisenbahn in zwei Tagen bis Beijing und können dabei entspannt noch andere Teile dieser schönen Landschaft genießen.

Die Große Mauer (13 Tage ab 1350 Euro)

Beijing - Chengde - Beijing - Qinhuangdao - Tianjin - Datong - Beijing

Nichts wird mit China so sehr verbunden wie die „Große Mauer“. Und nicht zu Unrecht. Es war eine enorme ingenieur-technische und logistische Meisterleistung, die auf Erfahrungen vieler Jahrhunderte aufbaute. Die „Große Mauer“ aus der Ming Dynastie war nicht die erste Mauer mit der die chineischen Kaiser versuchten ihr Land vor ungeliebten Eindringlingen zu schützen. Sie ist aber die am besten erhaltene und die eindrucksvollste.
Diese Reise bietete Ihnen einen guten Überblick über verschiedenen Teile der Mauer, ihr Ende - oder ihren Anfang [?] - am Meer, viele interessanten Gebirgsabschnitte, die Mauer auf Höhenrücken und Paßfestungen in den Tälern, rekonstruiert oder als Ruine. Auf jeden Fall sehenswert.
Neben der Großen Mauer gibt es aber auch noch andere interessante und sehenswerte Punkte, die Sie besuchen.

Fahrrad- und Wandertour durch die Karstlandschaft in SW-China (13 Tage ab 1980 Euro)

Hongkong - Nanning - Mingshi - Detian - Nanning - Guilin - Ping'an - Longsheng - Guilin - Yangshuo - Guilin - Guangzhou - Hongkong

Auf dieser Tour lernen Sie die Karstlandschaft in Südchina intensiv kennen. Sie sehen nicht nur die berühmten Gegenden um Guilin und Yangshuo, sondern auch die weniger bekannten im Westen der Provinz, an der vietnamesischen Grenze bei Mingshi/Detian Wasserfall. 
Sie haben Gelegenheit, diese interessante Landschaft zu Fuß und mit dem Fahrrad zu erkunden, sowie bei Boots- und Floßfahrten auf den kleinen Flüssen. Zum Abschluß der Reise haben Sie Gelegenheit, bei einem echten Meister Grundkenntnisse des Körper und Seele entspannenden Taijiquan zu erwerben. Die letzten zwei Tage der Reise verbringen Sie in der Weltmetropole Hongkong.