0086-773-2853814
03731-3863807
44-5861188

Während der Chinareise telefonieren und im Internet surfen

Unsere Kunden fragen uns oft, was Sie tun sollten, um hohe #Roaminggebühren zu vermeiden und die Nichterreichbarkeit von Google, WhatsApp, Facebook usw. zu umgehen.

Die Roaminggebühren kann man senken, wenn man eine #chinesische SIM Karte mit entsprechenden Freischaltungen in China kauft.
Dabei hilft Ihnen Ihr Reiseführer gern

Den #Internetzugang zu den genannten Diensten ermöglicht ein VPN oder ein Proxy.
Hier empfiehlt es sich jedoch, beides schon in der Heimat zu besorgen und auf seine Smartphones, Tablets, iPad usw. aufzuspielen.
Zwar kann man sich beides auch in China besorgen, hat aber den Nachteil, dass die Benutzerführung in der Regel auf Chinesisch ist.

Es gibt auch die Möglichkeit sich schon in Deutschland eine internationale Roaming-SIM-Karte von TravelSim zu kaufen.
TravelSim ist ein Markenname für die Sim-Karten des in Estland ansässigen Unternehmens „Top Connect OÜ“.
Neben niedrigen Roaminggebühren auch ausserhalb der EU bietet die Karte vor allem die Möglichkeit eines ungehinderten Zugangs zu Google, WhatsApp, Facebook usw.




Der letzte Artike: Während der Chinareise telefonieren und im Internet surfen
<<< zurück