0086-773-2853814
03731-3863807
44-5861188

Die zehn besten Boutique-Hotels in Xi'an - Teil 2

Im ersten Teil über die Boutique-Hotels in Xi'an ging es um eine exklusive Unterkunft, die sich ganz in der Nähe der antiken Stadtmauern der einstigen chinesischen Hauptstadt befindet. Im Folgenden werden nun weitere Boutique-Hotels und deren Besonderheiten vorgestellt.

Shangri-La Xi'an
Shangri-La Xi'an
Shangri-La Xi'an

Teil der extrem exklusiven Serviceleistungen des „Shangri-La“ sind die eigens vom Hotel organisierten Touren. So führen die Reiseleiter die Gäste durch das Mausoleum von Qin Shihuangdi und über die Stadtmauer Xi'ans mit deren beiden Türmen.

Im „Shangri-La Hotel“ steht der Service absolut an allererster Stelle. Die Mindestgröße für ein Zimmer in dem Hotel, das sich in der „Gaoxin Entwicklungszone für Technologie“ befindet, beträgt 40 Quadratmeter.

Neben den organisierten Touren kümmert sich das „Shangri-La“ bei Bedarf unter anderem noch um die An- und Abreise seiner Gäste und bietet medizinische Notfallhilfe in der hauseigenen Klinik an.

Außerdem beherbergt der Hotel-Komplex eine Wellness-Einrichtung, ein Geschäftszentrum, einen Wäscheservice sowie drei Restaurants und einige kleine Geschenkläden. Wer also großen Wert auf exklusive Betreuung legt, der wird im „Shangri-La Hotel“ voll auf seine Kosten kommen.

Sofitel Xi'an
Sofitel Xi'an
Sofitel Xi'an

Das Design des „Sofitel Xi'an“ besticht durch eine Mischung französischer Moderne und chinesischer Antike. Der Einfluss verschiedener Kulturen wird aber nicht nur durch die Ausstattung des Hotels deutlich, sondern auch durch seine Lage.

So befindet sich das „Sofitel Xi'an“ nahe der antiken Stadtmauern mit ihren beiden Türmen. Des Weiteren liegt es ganz in der Nähe des muslimischen Viertels, dessen Zentrum die Große Moschee von Xi'an ist.

Die Moschee von Xi'an wurde vor mehr als 1250 Jahren errichtet und ist eines der berühmtesten und ältesten muslimischen Gebetshäuser Chinas. Noch heute wird die Moschee, die in ihrem Bau- sowie Architekturstil völlig chinesisch geprägt ist und ohne Minarette und Kuppeln auskommt, von chinesischen Muslimen als Gebetsort genutzt.
 
Die nestorianische Stele befindet sich ebenfalls ganz in der Nähe des „Sofitel Xi'an“. Dieses im Jahre 781 errichtete Relikt zeugt von der Ankunft erster christlicher Missionare in Xi'an.

Wer also in Schlagdistanz sein will zu den Sehenswürdigkeiten, die vom antiken, gleichzeitig aber auch multikulturellen Xi'an zeugen, der trifft mit dem „Sofitel“ eine ausgezeichnete Wahl. Insgesamt gibt es in dem Hotel 432 Zimmer sowie vier Restaurants und zwei Bars.

Jinshi International
Jinshi International
Jinshi International

In nur zehn Minuten ist es den Gästen des 270 Zimmer bietenden „Jinshi International“ möglich, zu einer weiteren der zahlreichen Sehenswürdigkeiten von Xi'an zu laufen.

Die große Wildgangspagode wurde um das Jahr 650 von Kaiser Gaozong erbaut, um seiner verstorbenen Mutter zu gedenken. Heute misst der Tempel 64 Meter und beherbergt 7 Stockwerke.

Der Name des Klosters geht auf eine indische Legende zurück. So sollen buddhistische Mönche sich bei Buddha darüber beschwert haben, kein Fleisch mehr zu haben. In diesem Moment flog eine tote Wildgans vom Himmel, die die Buddhisten als Buddha selbst deuteten. Der Gans zu Ehren soll daraufhin der Tempel errichtet worden sein.

Der buddhistische Einfluss, der dem Tempel zukommt, ist auch durch den Mönch Xuanzang dokumentiert. Dieser reiste insgesamt 17 Jahre durch Indien und übersetzte die Schriften des Buddhismus in diesem Tempel. Jeder Chinese hat von dieser Geschichte schon in der Form des weit über China hinaus bekannten Romans „Die Reise nach Westen“ gehört.


Im letzten Teil der Serie über die Boutique-Hotels in Xi'an werden wir von weiteren Unterkünften und Sehenswürdigkeiten berichten, die einen Besuch in der Hauptstadt der Provinz Shaanxi zu einem einzigartigen Erlebnis machen.


Der nächste Artikel:  Die zehn besten Boutique-Hotels in Xi'an - Teil 3
Der letzte Artike: Die zehn besten Boutique-Hotels in Xi'an - Teil 1
<<< zurück
|  chinareisen@gmail.com
Unsere Lizenznummer: L-GX00213
Copyrightü 2004-2017 china-entdecken.com, Alle Rechte vorbehalten.