0086-773-2853814
03731-3863807
44-5861188

Südchina und der Yangtze

Hongkong - Kunming - Dali - Lijiang - Zhongdian - Kunming - Chongqing - Yangtze Kreuzfahrt - Yichang - Shanghai(16 Tage)

Während der 18- tägigen China-Rundreise werden Sie die zwei pros-perierendsten Städte Chinas kennenlernen – Hongkong und Shanghai. Sie werden wundervolle unberührte Landschaften in Yunnan betrachten und die Veränderungen entlang des gewaltigen Stromes des Yangtze zwischen Chongqing und dem Drei-Schluchten-Damm. Sie werden verträumte Dörfer am Oberlauf des Yangtze sehen sowie in seinem Mündungsgebiet und weiterhin die sich rasend schnell verändernde Industriestadt Chongqing an seinem Mittellauf. Doch vor allem werden Sie Menschen treffen, die Sie freundlich willkommen heißen.

Reiseverlauf Reisepreis Hotels Im Preis eingeschlossen Nicht im Preis eingeschlossen Bitte beachten Sie
  • 1. Tag
  • Hongkong
  •  
  • B.P International Hotel***(*)

Hongkong Skyline Ankunft in Hongkong. Transfer zum Hotel. machen Sie eine halbtägige Stadtrundfahrt (Seat in coach) auf der Insel Hongkong mit den wichtigsten Sehenswürdigkeiten (ca. 4 Stunden) (ein kleiner Bus,- 15-20 Personen-, sammelt die Gaeste verschiedener Hotels, macht die Stadtrundfahrt und liefert die Gaeste wieder am Hotel ab, die Fuehrung ist in englischer Sprache).

  • 2. Tag
  • Hongkong/Kunming
  • F
  • Xiqiao Hotel**(*)

Der Vormittag steht Ihnen zur freien Verfügung. Erkunden Sie die Halbinsel Kowloon mit den Jade- und Vogelmärkten, dem kulturellen Leben in den Tempeln und Klöstern, oder nutzen Sie den Rest des Tages zum Einkaufen-Kowloon ist das bedeutendste Geschäfts- und Einkaufszentrum des Fernen Ostens. Am Nachmittag erfolgt der Transfer mit dem Shuttle-Bus zum Flughafen und Sie fliegen nach Kunming. Nach der Ankunft und der Begrüßung erfolgt der Transfer zum Hotel.

  • 3.Tag
  • Kunming/Dali
  • F/M
  • Im Zug

Steinwald Am Vormittag fahren Sie zum Steinwald (Shi Lin) im autonomen Gebiet von Lunan, der Heimat der nationalen Minderheit der Yi. Der Steinwald, eine spezielle Karsterscheinung, wird von zahlreichen Felsen mit scharfkantiger Kannelierung sowie vielfältig verwinkelten Tälern, Höhlen und unterirdischen Flüssen gebildet. Danach fahren Sie zurück nach Kunming. Danach fahren Sie zurück nach Kunming zum Bahnhof. Sie fahren mit dem Nachtzug im Schlafwagen 1. Klasse (Vier Bett Abteil) nach Dali.

  • 4. Tag
  • Dali
  • F/M
  • Landscape Hotel ****

China, Yunnan, Dali, Drei Pagoden, Morgens Ankunft in Dali. Nach dem Transfer zum Hotel spazieren Sie durch die gut erhaltene Altstadt mit ihrer mächtigen Stadtmauer und den Wachtürmen aus der Ming-Periode. In den schmucken Gassen gibt es überall die handwerklichen Erzeugnisse aus dem berühmten Dali-Bilder-Marmor zu kaufen, ein weißer Marmor mit gefalteten roten, hellblauen, grünen und milchig gelben Lagen. Der Name der Stadt wurde zur allgemeinen Bezeichnung des Marmors im Chinesischen. Anschließend besichtigen Sie die wunderschönen, weißen Drei Pagoden (San Ta), erbaut im typischen tangzeitlichen Stil, beim Chongsheng Kloster, nahe der Stadt. Am Nachmittag fahren Sie mit der Seilbahn auf das Cangshangebirge, um die spektakuläre Szenerie zu genießen. Anschließend besuchen Sie eine Bai-Familie, um das Alltagsleben und die Architektur der Bai-Bevölkerung kennenzulernen.

  • 5. Tag
  • Dali/Lijiang
  • F/M
  • Hexi Hotel***

China, Yunnan, Lijiang, Weltkulturerbe,Am Vormittag fahren Sie dann mit dem Linienbus durch wunderschöne Berg- und Flußlandschaften nach Lijiang. Nach der Ankunft in Lijiang besuchen Sie die malerische Altstadt von Lijiang-Dayan. Diese wurde wegen ihrer gut erhaltenen Stadtstruktur-eine harmonische Mischung von Elementen aus verschiedenen Kulturen und ein altes, hochkomplexes, geniales Wasserversorgungssystem, das immer noch gut funktioniert-von der UNESCO zum Weltkulturerbe erklärt. Danach besichtigen Sie den Wangu-Turm auf dem Löwen-Berg. Am Nachmittag gehen Sie, nicht weit von der Altstadt entfernt, entlang des Teiches des Schwarzen Drachens (Heilongtan) spazieren. In der Ferne erhebt sich dramatisch das bis zu 5.600 m hohe und schneebedeckte Massiv der Jadedrachenberge, deren Bild sich lieblich im See widerspiegelt.

  • 6. Tag
  • Lijiang
  • F/M
  • Hexi Hotel***

China, Yunnan, Lijiang, Altstadt, Dayan, Weltkulturerbe Nach dem Frühstück machen Sie einen Ausflug zum 5.600 m hohen Jadedrachen- Schneeberg (Yulong Xueshan), ungefähr 15 km nördlich von Lijiang gelegen. Die Seilbahn bei Yunshanping bringt Sie zu einer Alm unterhalb des von einem Gletscher bedeckten Gipfels. Dieses Gebiet ist berühmt für seine enorme Biodiversität. Die Umgebung des Berges ist ein Rückzugsgebiet für seltene Tiere und Pflanzen. Anschließend besichtigen Sie das Naxi Yuhu Dorf und die Wandmalereien im Dorf Baisha, 53 Gruppen von Malereien aus der Mingzeit, verteilt über etliche kleine Tempel. Die Bilder demonstrieren die Verschmelzung von Daoismus, Buddhismus, des Tibetischen Buddhismus und der lokalen Naxi Dongba Kultur. Sie stellen das tägliche Leben in religiösen Bildern dar.

Fakultatives Programm: am Abend besteht die Möglichkeit die alte Naxi Musik zu genießen, eine Musik, die ihre Ursprünge in ritueller daoistischer und buddhistisher Musik des 13. und 14 Jhh. hat und damals sehr populär war. Das Orchester mit teilweise über 80-jährigen Musikern zeigt Ihnen die große musikalische Kunst des Naxi-Volkes.

  • 7. Tag
  • Lijiang/Zhongdian
  • F/M
  • Old Town Hotel****

China, Yunnan, Zhongdian, Songzanlin Kloster, tibetischer Buddhismus, Am Vormittag fahren Sie von Lijiang aus durch die wunderschöne Berglandschaft nach Zhongdian, dem legendären Shangri-La-Land. Unterwegs machen Sie einen Abstecher in die Tigersprung-Schlucht im oberen Abschnitt des Yangtze, der hier Goldsand (Jinshs) Fluß heißt. Die steilgeneigten Wände (70-90 Grad) der Schlucht sind mehr als 200 m hoch, während die umgebenden Berge noch weitere tausend Meter aufragen. Der engste Abschnitt der Schlucht ist nur 30 m weit. Nach neunmonatiger intensiver Forschungsarbeit stand zum Ende des Jahres 2001 fest, daß das Gebiet um Zhongdian, der Hauptstadt des Autonomen Tibetischen Kreises Degen, das Shangri-La Land aus dem Roman "Lost Horizon" ist, den James Hilton 1933 nach Erzählungen des bekannten Botanikers und Geographen Joseph Rock, der hier viele Jahre lebte, geschrieben hat. Seither trägt die Region offiziell diesen Namen. Nach der Ankunft in Zhongdian machen Sie noch einen Spaziergang durch die Stadt und die Jiantang Altstadt.

  • 8. Tag
  • Zhongdian
  • F/M
  • Old Town Hotel****

Nach dem Frühstück besichtigen Sie den Waldgarten Pudacuo und am Nachmittag besichtigen das Kloster Songzanlin. Es ist das größte Kloster des Tibetischen Buddhismus in der Provinz Yunnan. Es wurde zwischen 1697 und 1681 erbaut und ist eine Kopie des Potala Palastes in Lhasa, Tibet.

  • 9. Tag
  • Zhongdian/Kunming
  • F/M
  • Xiqiao Hotel**(*)

Flugplatz ZhongdianAm Vormittag fliegen Sie zurück nach Kunming. Nach dem Transfer zum Hotel besichtigen Sie die außerhalb von Kunming gelegenen West-Berge mit dem Drachen-Tor und einer Reihe von Höhlentempeln, die in die steilen Felsen gehauen und mit schmalen, aber gesicherten Pfaden, miteinander verbunden sind. Von hier oben haben Sie einen wundervollen Blick auf den ca. 40 km langen, in den Bergen gelegenen Dian-See, an dem die Berge liegen und auf die Stadt Kunming. Nachdem Sie wieder zurück in die Stadt gefahren sind, besuchen Sie noch den Jingxing Vogel-und Blumenmarkt.

  • 10. Tag
  • Kunming/Chongqing
  • F/M
  • Yangtze Kreuzfahrt Schiff *****

Am Vormittag fliegen Sie von Kunming nach Chongqing. Nach der Ankunft machen Sie einen Spaziergang durch die Altstadt, um die Stadt aus der Nähe kennenzulernen. Anschließend bummeln Sie durch die Fußgängerzone im Stadtteil Jiefangbei mit seinen , Kaufhäusern und Restaurants in der aufstrebenden Industriemetropole am Mittellauf des Yangtze. Danach besichtigen Sie den Chaotianmen Platz, der sich auf der Halbinsel befindet, die durch den Yangtze und den Jialing Fluß gebildet wird und in der Form eines Schiffbugs ausgebaut wurde. Dort befindet sich auch die Schiffsanlegestelle Ihres Yangtze-Kreuzfahrt Schiffes*****.

  • 11.bis 12. Tag
  • Yangtze-Fluß
  • F/M/A
  • Auf dem Schiff *****

In zweieinhalb Tagen befahren Sie die gesamte 600 km lange Strecke des Yangtze von Chongqing bis zum Drei-Schluchten-Damm. Dabei durchfahren Sie auch die berühmten Drei Schluchten. Als erstes passieren Sie die nur 8 km lange, jedoch sehr eindrucksvolle und enge Qutang-Schlucht (Blasebalg- Schlucht), danach die 40 km lange Wu-Schlucht (Hexen-Schlucht) und anschließend die 76 km lange Xiling-Schlucht (West-Berg-Schlucht). Ein Ausflug zu einer von der Landseite her kaum erreichbaren uralten Ortschaft erwartet Sie auf der Fahrt ebenso wie eine Bootsfahrt durch die kleinen Schluchten eines Nebenflusses in ein reizvolles Naturschutzgebiet. Zudem durchfahren Sie die gigantische fünfstufige Schleuse des Drei-Schluchten-Staudammes-eine Attraktion der ganz besonderen Art.

  • 13. Tag
  • Yichang/Shanghai
  • F
  • Holiday Inn Express Hotel ***(*)

Am Vormittag nach der Ankunft in Yichang erfolgt der Transfer zum Flughafen, um nach Shanghai zu fliegen. Nach der Ankunft in Shanghai erfolgt der Transfer zum Hotel.

  • 14. Tag
  • Shanghai
  • F/M
  • Holiday Inn Express Hotel***(*)

China, Shanghai, Bund, Am Morgen besuchen Sie den Yu-Garten und das Teehaus in der Altstadt Shanghais. Danach erleben Sie das religiöse Treiben im Jadebuddha-Tempel, in dem sich eine 2 m große aus einem einzigen Stück burmesischer Jade gefertigte Buddha-Figur befindet. Anschließend machen Sie einen Bummel über die Nanjing Lu-Shanghais glitzernde Einkaufsmeile. Von der Altstadt Shanghais mit ihrem Labyrinth von Gassen, in denen Sie das tägliche Leben dort erleben können, bummeln Sie dann zum Bund, der legendären Uferpromenade Shanghais am Huangpu-Fluß mit ihrer europäischen kolonialen Architektur und von der Sie einen schönen Blick auf die Skyline des gegenüberliegenden modernen Stadtteils Pudong haben.

  • 15. Tag
  • Shanghai
  • F/M
  • Holiday Inn Express Hotel ***(*)

China, Shanghai, Pudong, Fernsehturm, Am Vormittag besuchen Sie die Stadtplanungsausstellung, die sich gegenüber dem Museum am Renming Guangchuang (Volksplatz) befindet. Sie ist untergebracht in einem sehenwerten Gebäude, dessen Dachkonstruktion an vier Magnolien errinnern soll. Es wird in fuenf Etagen ein Überblick über die Stadtentwicklung von der Vergangenheit bis in die Zukunft des Jahres 2020 gegeben.

Anschließend werden Sie von der Aussichtsterrasse des 421 m hohen Jinmao-Hochhauses, das in einer wunderbaren Kombination aus traditionellen chinesischen Elementen mit einem gotischen Einfluß errichtet wurde, einen umfassenden Blick auf die sich am schnellsten entwickelnde Stadt Asiens haben.

  • 16. Tag
  • Shanghai/Deutschland
  • F
  •  

Am Morgen fahren Sie zum Flughafen und fliegen zurück nach Deutschland (Auf Wunsch können Sie auch mit dem Transrapid zum Flughafen fahren, ca. 8 Euro).

F: Frühstück M: Mittagessen A: Abendessen

1. Für offene Gruppen

Reisetermine
Reisepreis
Einzelzimmerzuschlag
Einzelkabinezuschlag
buchen
03.05.17 -18.05.17
2610 Euro
415 Euro
245 Euro
07.06.17 -22.06.17
2585 Euro
405 Euro
230 Euro
06.09.17 -21.09.17
2610 Euro
415 Euro
245 Euro

(Mindestteilnehmerzahl: 6 Personen)

2. Für geschlossene Gruppen

Zahl der Teilnehmer
Hauptsaison
Einzelzimmerzuschlag
Einzelkabinezuschlag
buchen
2-5 Pers.
3165 Euro
415 Euro
245 Euro
Zwischensaison
Einzelzimmerzuschlag
Einzelkabinezuschlag
 
3140 Euro
405 Euro
230 Euro

Wenn Sie eine Gruppe mit mehr als 5 Personen sind, bekommen Sie noch günstigere Preise von uns.

Hauptsaison: April, Mai, Juli, August, September, Oktober
Zwischensaison: März, Juni, November

Ihre Hotels

Hongkong B.P International Hotel***(*)
Kunming Xiqiao Hotel**(*)
Dali Landscape Hotel ****
Lijiang Hexi Hotel***
Zhongdian Old Town Hotel****
Shanghai Holiday Inn Express Hotel ***(*)

Im Preis eingeschlossen

-- Alle Übernachtungen im Doppelzimmer mit Frühstück
-- Mahlzeiten wie im Programm genannt
-- Alle Transfers und Eintrittskarten laut Programm
-- Inlandsflüge mit allen notwendigen Gebühren
-- Fahrt mit dem Yangtze Kreuzfahrt-Schiff *****
-- Deutsch- oder englischsprachige örtliche Reiseführungen

Nicht im Preis eingeschlossen

-- Internationale Flugtickets
-- Visum für China
-- Persönliche Ausgaben, Trinkgelder usw.

Bitte beachten Sie

-- Das Century Sun Schiff***** fährt jeden Freitag ab Chongqing ab, so muß die Abreisezeit entsprechend angepaßt    werden
-- Kinder unter 12 Jahren erhalten einen Preisnachlaß
-- Wir behalten uns das Recht vor, Flüge usw. im Bedarfsfall zu ändern (bei  Beibehaltung der Kategorien)
-- Die Preise gelten nicht während der Maifeiertage in China (30.04.- 04.05.2017), der Nationalfeiertage (30. 09.-07. 10. 2017).
Kontakt mit uns












Mit einem Stern gekennzeichnete Felder bitte unbedingt ausfüllen!